Der Herbst ist da – langsam, aber sicher werden die Tage kürzer und das Wetter lädt immer mehr zum Einkuscheln statt zu Bummeln ein. Wenn du nach der Arbeit, in Schule oder Uni nach Hause kommst und das nasse Herbstwetter deine Laune trübt, freust du dich sicher auf ein paar Tipps, wie du deinen Abend genießen kannst. Wir haben Rezepte gegen den Herbstblues, und wir wären kein Parfümhaus, wenn unsere Tipps nichts mit olfaktorischen (=duftenden) Genüssen zu tun hätten.

Zitrusduft gegen Feierabendblues

Wenn wir im Herbst abends nach Hause kommen, fühlt es sich manchmal so an, als könnten wir direkt schlafen gehen, auch wenn es erst 17 Uhr ist. Das muss aber nicht sein. Wie wir nach Feierabend wieder Energie tanken? Mit Mandarinen- und Orangenduft! Denn diese haben die geniale Fähigkeit, uns zu entspannen, aber gleichzeitig anzuregen. Dazu müsst ihr einfach etwas reines ätherisches Öl in eine Duftlampe geben, alternativ futtert einfach ein paar Zitrusfrüchte, die jetzt Hauptsaison haben. Als Duftbegleiter möchten wir euch außerdem unser Gold-Issime empfehlen – das sanfte Orangenblütenaroma macht euch fit für einen schönen Abend.

Einfach alle lieben Vanille

Weniger spritzig- aber dafür warm-süß ist Vanille. Die Liebe zur schwarzen Schote teilen wir mit vielen Menschen weltweit, dies ist uns allen quasi in die Wiege gelegt, denn der Duft von Muttermilch ähnelt dem der Vanille. Die Kosmetikindustrie macht sich dies zu Nutze, indem sie schon Babyprodukte damit beduftet. Ihr werdet bestimmt bestätigen, dass Vanille entspannt und Wärme sowie Sicherheit vermittelt. Sogar gegen Heißhunger soll der Duft der Schote, die übrigens nach Safran das zweitwertvollste Gewürz der Welt ist, helfen. Und wir wissen, dass Heißhunger sehr belastend sein kann. Gleich mehrere Düfte aus dem Hause Ulric de Varens duften übrigens nach Vanille, zum Beispiel Mini Vanille, aber auch unser Klassiker Cotton Musk – und duften einfach lecker – wie ein Vanillekipferl, passend zur Vorweihnachtszeit.

Ein bisschen Zimt, das stimmt!

Ein Duft, der ebenfalls perfekt in die friedvolle Vorweihnachtszeit passt und den beinahe jeder damit verbindet, ist Zimt, der übrigens eine harmonisierende Wirkung hat. An einer Zimtstange zu riechen, versetzt dich automatisch in eine friedliche Stimmung, wenn du vorher angespannt warst. Ultimativ abreagieren kannst du dich beim Herstellen eines Zimtsternteigs, denn mit der Weihnachtsbäckerei kann man ja nie früh genug anfangen. Auch wenn das Rühren der zähen Nuss-Eiermischung mühselig und anstrengend ist: Im Anschluss darf nicht nur gerochen, sondern auch genascht werden.

Erdende Düfte

Schon einmal vom Waldbaden gehört? Das bedeutet nichts anderes, als einen Waldspaziergang zu unternehmen, um sich bewusst zu entspannen. Eine Laubschlacht, einen Baum vielleicht nicht direkt zu umarmen, aber einmal über seine Rinde zu streicheln oder über Wurzeln und Baumstümpfe zu hüpfen, über feuchtes Moos zu laufen – das gehört zum Waldbaden. Bestimmt hast du bereits jetzt einen erdigen, holzigen Duft in der Nase. Und der ist ein entscheidender Teil des Waldbadens, denn er erdet uns buchstäblich und vermittelt uns Geborgenheit. Dufthäuser nutzen dies und verwenden zum Beispiel gern Zedernholz und Eichenmoos in ihren Parfüms. So auch wir: Unser UDV Black for Men enthält beide Komponenten und wir können bestätigen, dass der Duft einfach vertraut, warm und beruhigend ist. An diesem Klassiker kannst du schnuppern, wenn es dir für einen ausgiebigen Abendspaziergang im Wald zu nass und zu dunkel ist.

Ab ins Bett

Möchtest du den Tag einfach nur ausklingen lassen und angenehm müde in die Kissen fallen? Dann legen wir dir Lavendelduft ans Herz, denn dieser sorgt für Ausgeglichenheit und wirkt entspannend. Ein Bad mit Lavendelölzusatz oder ein paar Tropfen davon auf deinem Kopfkissen tragen dich sanft ins Traumland, wenn du müde bist, aber zu angespannt oder nervös, um Ruhe zu finden. Vielleicht nähst du dir ein kleines Duftkissen, in das du getrocknete Lavendelblüten füllst, dann kannst du das Aroma die ganze Nacht einatmen und schläfst bestimmt durch. So kannst du den Tag ganz sorgenfrei ausklingen lassen und am nächsten Morgen fit und fröhlich aufwachen.