Würde ein Duft einen sorglosen Frühlingstag unterstreichen, wäre es mit Sicherheit Rêve in Gold von Ulric de Varens – er verleiht seiner Trägerin ein Paar Flügel und lässt sie durch den Tag schweben. Der Duft eröffnet mit einem prickelnden und spritzigen Funkeln von rosa Grapefruit, Orange und säuerlichem Rhabarber. In der Herznote treffen Blütenblätter von Wasserjasmin und Rose auf köstliche Himbeerakzente. Weiße Hölzer und Vanille hüllen sich großzügig um weißen Moschus und bilden die Basis von Rêve in Gold.

Erhältlich in folgenden Filialen:

MÜLLER