Liebe in Zeiten der Distanz

Was kann es Schöneres geben, als seinen Liebsten eine kleine Aufmerksamkeit zu schenken? Traditionell ist damit kein anderer Tag so sehr verbunden wie der Valentinstag am 14. Februar. Als Tag der Liebe, aber auch der Nächsten- oder der Selbstliebe, ist es der Tag der persönlichen Geschenke. Ganz egal, ob von deinem Partner oder Verehrer, deiner besten Freundin oder aber auch dir selbst!

Der Brauch um den Heiligen Valentin, der Verliebte mit Blumen aus seinem Garten beschenkt haben soll, weist eine lange Geschichte auf. So richtig populär geworden ist der Valentinstag aber erst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Obwohl es sicher nicht unbedingt einen bestimmten Tag für ein Zeichen der Zuneigung braucht, so ist es doch gerade jetzt in Zeiten der Distanz ein umso schönerer Anlass. Wusstest du im Übrigen, dass dieses Datum in Finnland generell im Zeichen der Freundschaft steht? Es müssen also nicht immer rote Rosen sein, denn ein Zeichen der Liebe und Freundschaft kann vielfältig daherkommen…

Willst du mit mir gehen? Gerade in der jetzigen Zeit ist eins kostbar: gemeinsame Zeit zu teilen. Nicht nur für uns bei Ulric de Varens ist diese mit das höchste Gut, das wir verschenken können. Wir alle haben in den letzten Monaten erfahren, wie wichtig es ist, in Verbindung zu bleiben, in gemeinsamen Erinnerungen zu schwelgen oder Pläne für das neue Jahr zu machen, das uns leider noch weiterhin vor einige Herausforderungen stellt. Aber hey! Mit dem Valentinstag naht sich der Frühling und bis zu den ersten Sonnenstrahlen ist es nicht mehr weit. Bald können wir ohne Wintermantel und dickem Schal die Zeit an der frischen Luft verbringen! Bis wir uns wieder völlig unbekümmert die Hand reichen, mit einem (vielleicht auch ersten) Kuss begrüßen oder uns in den Armen liegen, wird es jedoch noch eine Weile dauern. Die neue Devise lautet bis dahin: Take a walk! Denn: Spazierengehen ist die neue Form gesellschaftlichen Miteinanders, des Treffens mit den besten Freunden oder der ersten Dates auf einen Kaffee oder Drink unter freiem Himmel. Zumindest geht es dann mal wieder raus aus Chat- und Videorooms! Und während ihr romantisch durch Parks und Wälder flaniert, rückt das gemeinsame Erleben doch in eine angenehmere Nähe, oder?

Duftende Nähe auf Distanz

Wie sehr vermissen wir alle das lebhafte Miteinander. Sei es ein gutes Essen beim Lieblingsitaliener oder im Urlaub, der Beginn einer aufregenden Partynacht und die euphorische Stimmung auf Tanzflächen und Konzerten. Ein gar nicht unwesentlicher Teil dieser persönlichen Erlebnisse wird über den Geruchssinn koordiniert und es ist kein Geheimnis, dass Liebe und Freundschaft durch die Nase gehen. Duftmoleküle rufen tiefliegende Emotionen und Erlebnisse in unserer Erinnerung wach. Erinnerst du dich noch an dein Parfum beim letzten Kinodate oder gemeinsamen Girlsabend, bevor es auf die Tanzfläche ging? Ein Duft kann dich blitzschnell über alle Distanzen hinweg in eine besondere Stimmung versetzen.

Ein Spritzer „Wohlfühl-Feeling“ bitte!

Düfte zu verschenken, bedeutet gerade in diesem Jahr, besondere Momente und gefühlte Erinnerungen zu teilen. Bist du bereit für eine kleine Zeitreise? Warum nicht mit dem Duft von Lavendel in die Provence und damit in eine längst vergessene oder herbeigesehnte romantische Urlaubsstimmung träumen. Oder zurück in die wohlige Geborgenheit, die ein leichter Vanilleduft verströmt. Vielleicht erinnert er dich an deinen Wohlfühlduft oder aber den ausgeliehenen Schal der besten Freundin.

Gleich mehrere Düfte aus unserem Hause kommen mit Vanillenoten daher, zum Beispiel Mini Vanille, aber auch unser elegantes Varensia White, mit leckeren Apfel- und Pfirsichnuancen. Viele unserer bunten Parfumflakons machen ihrem Namen alle Ehre und zaubern eine besondere Stimmung herbei. So wie unser knisterndes Mini Crazy, das mit zitrischen Noten, einem Hauch Johannisbeere, süßlichen Essenzen von Mandeln und Mandarine sowie floralen Noten und Tonkabohne, Karamell und Sandelholz aufwartet. Klingt doch nach genau dem richtigen Duft, mit dem man nicht nur nachdrücklich Eindruck hinterlässt, sondern auch seine Liebsten überraschen kann!

Happy Valentine’s Day!